Landgang auf der U 995

Nachdem ich hier vor einiger Zeit eine sehr spannende Doku über eine U-Bootfahrt empfohlen hatte waren wir letztes Wochenende in Kiel und haben uns u. a. auch das Museums U-Boot U 995 angesehen. Das steht etwa 25 Min. Fahrzeit entfernt in Laboe. Mit der Doku im Hinterkopf war es um ein vielfaches beeindruckender durch dieses U-Boot zu laufen als wenn wir die Doku nicht gesehen hätten. Die Enge, die Vielzahl der Bedienelemente, aber auch die Vorstellung, tagelang dort unter Wasser zu sein waren sehr faszinierend. weiterlesen

Unsere Fernwanderung (Teil 2)

Nachdem wir im ersten Teil u. a. von der Sonne gegrillt wurden, schwimmen waren und Karate-Breakdance-Moves vollführt haben, geht es in diesem Teil weiter.

 

Tag 9 – Von Behringen nach Reinsehlen
Gewanderte Km: 13,8 Km
Erkenntnis des Tages: Entspannung tut gut

Mittagsmahlzeit

Die letzten zwei Tage erheblich abzukürzen hat unseren Körpern erheblich gut getan. Wir kommen sehr gut voran, die Füße und die Hüften schmerzen nicht mehr so sehr bzw. nicht mehr so schnell. Die ersten zwei Drittel des Weges treffen wir außer zwei freundlichen Mountainbikern keine Menschenseele. Kurz vorm Ziel, dem Camp Reinsehlen, wo wir vor zwei Jahren bereits waren, machen wir noch unsere Mittagspause mitten auf dem Weg. weiterlesen

Unsere Fernwanderung (Teil 1)

Der diesjährige Urlaub war eigentlich ein Kompromiss. Aber ein fantastischer. Nachdem wir diverse andere Urlaubsziele fast fertig geplant hatten wurden unsere Pläne jedes Mal aufs Neue durchkreuzt. Und als dann schließlich kurz vorm Urlaub auch noch mein Auto geklaut und für einen Einbruch benutzt wurde hieß es für dieses Jahr: günstiger Urlaub in Deutschland – wandern und zelten.

Unsere Rucksäcke

Der Heidschnuckenweg wurde 2014 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt und es ist vorgesehen, ihn in zwei Wochen zu erwandern. Wir hatten drei Wochen Zeit. Also haben wir nach einiger Herumplanerei beschlossen, von Celle bis an den Rand von Hamburg zu wandern, dort einige Tage bei Freunden zu verbringen, aus Hamburg rauszufahren und die letzten Tage nach Lübeck zu wandern. Wir sind zwar nicht unbedingt Wanderprofis oder wahnsinnig sportlich, das Abenteuer hat aber trotzdem gereizt. weiterlesen

Roadtrip durch Nord-, Ost- und Mitteldeutschland

Anfang Oktober starten wir auf unseren zweiten Roadtrip dieses Jahres. In knapp 2.500 Km erfahren wir Nord-, Ost- und Mitteldeutschland. Das Hauptziel ist Leipzig, und geplant ist es diesmal als Erholungsurlaub. Sprich: Wir haben jeden zweiten Tag dafür eingeplant, nix zu tun. Immerhin funktioniert dies zumindest am ersten Tag wunderbar. Auch diesmal laden wir unser Auto mit unserem halben Hausstand voll, denn so fehlt es uns an Nichts. weiterlesen

Ein Roadtrip durch den Norden

Anfang Juni sind wir auf einen Roadtrip durch Norddeutschland und Dänemark gestartet. Hier ein kurzer Bericht von dem, was wir erlebt haben.

 

Tag 1:

Nach mehrstündiger Fahrt (mit langen, stauigen Unterbrechungen) erreichen wir unser Reiseziel an diesem Tag: die Villa Leda, eine große Villa mit Stadtgarten, welche von ihren niederländischen Besitzern in ein schönes Bed & Breakfast umgebaut wurde. weiterlesen