Dreh mit der GameStar und dem Godfather of Spacegames

Im Rahmen eines Drehs für einen Dokumentarfilm, den ich mit Patrick Jäschke produziere und (u. a. mit Unterstützung von av22) umsetze, haben wir uns auf der diesjährigen Gamescom mit Michael Graf (stellv. Chefredakteur der GameStar) zusammengetan und ein Interview mit Chris Roberts aufgezeichnet. Dieser ist Gamern als einer der wichtigsten und einflussreichsten Spieleentwickler für Weltraumspiele bekannt. Im Interview erzählt er über den Stand der Dinge bei seinem neuesten Projekt Star Citizen, welches mit seinen aktuell knapp 124 Millionen Dollar das erfolgreichste Crowdfunding Projekt aller Zeiten ist. Das Interview kann man sich auf der Webseite von GameStar ansehen: Klick

Die für die Doku relevanten Teile sind nicht zu sehen, aber ich kann bereits jetzt sagen: sie geben einen schönen Einblick in die große Welt der Weltraumspiele. Übrigens dreht das Entwicklungsstudio eigene Reportagen um die Crowdfunding-Unterstützer auf dem Laufenden zu halten und in dem Beitrag über die Gamescom sind auch wir für ein paar Sekunden bei der Arbeit zu sehen: Klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.